Portionen: 2

Zutaten

2 Stauden Chicorée
1/2 Limette
4 EL Tahin (Sesampaste)
1 TL Honig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine Bio-Salatgurke
3 Topinamburknollen
2 Möhren
75 g geräucherter Lachs
2 EL heller und dunkler Sesam
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Smokey Salmon loves Topinambur

Topinambur ist die neue Kartoffel! Er schmeckt roh, gebraten und gekocht und ist für alle, die darauf achten, die Low-Carb-Alternative zur Kartoffel!

1. Chicorée putzen, waschen und quer in Ringe schneiden. Die Limette auspressen und 2 EL Saft mit Tahin und Honig mischen. Anschließend das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Die Gurke putzen, waschen und in Stifte schneiden. Topinambur und Möhren putzen, schälen und raspeln, sofort mit restlichem Limettensaft mischen. Geräucherten Lachs in Würfel schneiden.

3. Zum Anrichten den Chicorée auf zwei Schüsseln verteilen, Gurke, Topinambur, Möhren und den geräucherten Lachs daraufgeben. Lachs mit Sesam bestreuen und die Bowls mit dem Tahin-Dressing beträufelt sofort servieren.

Nährwerte

Brennwert
530 kcal (27%)
Fett
40 g (57%)
Kohlenhydrate
15 g (6%)
Eiweiß
25 g (50%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.