Portionen: 4

Zutaten

800 g Schwertfischsteak
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Chilipulver
Salz
4 EL Butter
1 Bio-Zitrone
1 EL Speisestärke
50 ml Weißwein
300 g Sahne
2 TL Zucker
3 TL getrockneter Dill
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
70 Min
Schwierigkeit
einfach

Schwertfisch in Zitronensauce

Aus Italien!

1. Den Backofen samt ofenfester Form auf 80°C (Ober- und Unter­hitze) vorheizen. Den Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Papri­kapulver, 2 Msp. Chilipulver und 1 TL Salz mischen und das Fischsteak damit einreiben. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. pro Seite anbraten. Dann in die vorgewärmte Form legen und im Ofen (Mitte) ca. 35 Min. bis zu einer Kerntemperatur von 60°C garen. Die Pfanne nicht reinigen.

2. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Stärke mit dem Schneebesen in den Bratensatz rühren und zum Köcheln bringen. Wein, Sahne und Zucker einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 2 Min. köcheln lassen. Dill, Zitronenschale und -saft einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fisch in vier Stücke schneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passen Bandnudeln und gebratene Kirschtomaten.

Nährwerte

Brennwert
620 kcal (31%)
Fett
45 g (64%)
Kohlenhydrate
10 g (4%)
Eiweiß
42 g (84%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.