Portionen: 4

Zutaten

2 Eier
1 Eigelb
1 EL Gurkenwasser
80 ml Maiskeimöl
Salz
Pfeffer
1 Schweinefilet à 400 g
4 Weizen- oder Hamburgerbrötchen
2 EL Butterschmalz
4 Salatblätter
50 g Senfgurke aus dem Glas
Quelle: Hierleben
Zeit
44 Min
Schwierigkeit
einfach

Schweinefiletburger mit Senfgurke

1. Eier hart kochen, abschrecken und pellen. In Scheiben schneiden.

2. Eigelb und Gurkenwasser mit einem Handrührgerät verrühren. Öl in einem dünnen Strahl zufügen, cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Filet in 8 etwa 3 cm dicke Medaillons schneiden.

4. Brötchen und 2 große Teller im Backofen bei 100 Grad (Ober-/ Unterhitze) anwärmen.

5. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Medaillons von jeder Seite 2 Minuten anbraten, salzen und zwischen den warmen Tellern 10 Minuten gar ziehen lassen.

6. Salat waschen und trocken schleudern. Gurke in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

7. Brötchen aufschneiden. Mit Salat, Fleisch, Gurke und Ei belegen. Mayonnaise über den Belag geben, obere Brötchenhälfte aufsetzen und in Butterbrotpapier servieren.

Nährwerte

Brennwert
520 kcal (26%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.