Portionen: 4

Zutaten

500 ml Schwarzbier
500 g Dinkelmehl Typ 630
1,5 Pck. Trockenhefe
1 TL Salz
50 g gewürfelter Schinken
50 g geröstete Zwiebeln
Butter und Paniermehl für die Form
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Schwarzbier – Brot

Ein herzhaftes Brot als Beilage zu einem frischen Salat!

1. Bier in einen kleinen Topf geben und lauwarm erwärmen. Mehl, Hefe und Salz in eine Rührschüssel geben und vermengen. Bier zugießen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Schinken und Zwiebeln unterkneten.

2. Eine Kastenform (ca. 30 x 14 cm) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig in die Form geben, mit einem Küchentuch abgedeckt eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

3. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen, das Brot auf der mittleren Schiene 50 Minuten backen.

Tipp:

Schmeckt super zu gegrilltem Fleisch oder einfach nur mit einem würzigen Dip.