Portionen: 2

Zutaten

200 g Zartbitter- Kuvertüre
10 große, runde Butterkekse
100 g gesalzenes Popcorn
Außerdem:
2 Tassen mit geraden Wänden (etwas größer als die Kekse)
Frischhaltefolie
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
5 Min
Schwierigkeit
einfach

Schoko – Popcorn – Kuchen

Zwei kleine Kuchen mit einer Extra-Portion Schokolade! Die machen glücklich!

Kühlzeit: 20 Minuten.

1. Die Zartbitter-Kuvertüre in der Mikrowelle, im Wasserbad oder in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Die Tassen mit Frischhaltefolie auskleiden.

2. Die Böden der Tassen mit 1 EL Kuvertüre bedecken und jeweils 1 Butterkeks darauflegen. Erneut etwas Kuvertüre in die Tassen füllen und den nächsten Keks auflegen. So fortfahren, bis Kekse und Kuvertüre aufgebraucht sind, mit Kuvertüre abschließen.

3. Das Popcorn in die Tassen füllen und leicht in die Kuvertüre drücken. Die Küchlein im Tiefkühlfach ca. 20 Min. kalt stellen und fest werden lassen.

4. Anschließend die Mini-Kuchen vorsichtig aus den Tassen lösen und vernaschen.

Nährwerte

Brennwert
790 kcal (40%)
Fett
444 g (634%)
Kohlenhydrate
88 g (34%)
Eiweiß
11 g (22%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.