Portionen: 8

Zutaten

100 g Haselnusskerne
70 g Puderzucker
30 ml Sonnenblumenöl
1/2 Vanilleschote
100 g Zartbitter-Schokolade (mind. 60 % Kakaogehalt)
50 g Süßrahmbutter
5 g Kakaopulver (schwach entölt)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
50 Min
Schwierigkeit
einfach

Schoko – Nuss – Creme

Für Kinder!

Haltbarkeit: ca. 14 Tage

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Haselnüsse auf dem Blech verteilen und im heißen Ofen (Mitte) 8–10 Min. rösten, bis die Nüsse goldbraun sind und die Haut aufplatzt. Dann abkühlen lassen, in ein sauberes Geschirrtuch geben und die Häutchen darin abreiben.

2. Die Nüsse, 50 g Puderzucker und das Öl in einem Blitzhacker sehr fein mahlen (je länger, desto cremiger). Das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen. Die Schokolade in Stücke brechen, Butter grob würfeln. Beides mit Kakao und Vanillemark in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen.

3. Die Schokomischung mit dem restlichen Puderzucker (20 g) zur Nusspaste in den Blitzhacker geben, alles gut durchmixen. Die Schoko-Nuss-Creme in ein Schraubglas füllen, verschließen, abkühlen lassen und kalt stellen. Dazu passen Croissants.

Nährwerte

Brennwert
265 kcal (13%)
Fett
22 g (31%)
Kohlenhydrate
14 g (5%)
Eiweiß
3 g (6%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.