Portionen: 8

Zutaten

50 g Zartbitterschokolade
100 g weiche Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
150 g Mehl
50 g Haferflocken
Zeit
38 Min
Schwierigkeit
einfach

Schoko – Haferkekse

Schokolade und Hafer – eine leckere Kombination!

1. Backofen auf 175 Grad (Heißluft) vorheizen. Schokolade hacken.

2. Butter und Zucker schaumig rühren. Salz, Vanillezucker und Ei kurz unterrühren.

3. Mehl auf den Teig sieben und unterrühren, als letztes Haferflocken und Schokolade unterheben.

4. Teig in acht Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Zu großen Talern auseinanderdrücken.

5. Etwa 18 Minuten backen, bis der Rand bräunt. Gut auskühlen lassen.

Tipp:

Es können feine oder grobe Haferflocken oder anstelle der Haferflocken auch Cornflakes verwendet werden.

Nährwerte

Brennwert
250 kcal (13%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.