Portionen: 50

Zutaten

200 g Mehl
75 g Zucker
1/4 TL Salz
1 Ei
100 g kalte Butter
3 EL Kakaopulver
2 EL Joghurt
75 g zartbittere Schokotropfen
100 g Kuvertüre nach Belieben
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Schoko – Cookies

Voller Schokogenuss!

Kühlzeit: ca. 20 Minuten

1. Den Backofen auf 180° vorheizen (Umluft 160°). Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei, Butter, Kakaopulver, Joghurt und Schokotropfen einen Teig kneten. Daraus etwa 50 kleine Kugeln formen, auf das Backpapier setzen und flach drücken. Im Ofen (Mitte) etwa 10 Min. backen. Auf dem Rost abkühlen lassen.

2. Die Cookies nach Belieben mit Kuvertüre überziehen. Für einen gefleckten Guss helle und dunkle Schokolade mit zwei Teelöffeln auf die Kekse tropfen.

Tipp:

Die Klassiker aus Nordamerika sind mit ein paar Handgriffen geformt. Wer es noch schokoladiger mag, bestreicht sie mit Kuvertüre.

Nährwerte

Brennwert
55 kcal (3%)
Fett
3 g (4%)
Kohlenhydrate
6 g (2%)
Eiweiß
1 g (2%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.