Portionen: 4

Zutaten

Für die Mayo:
1 zimmerwarmes Eigelb
1 1/2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
125 ml Rapsöl
25 ml Kürbiskernöl
Für die Pommes:
1 kg Schwarzwurzeln
1 l Rapsöl (hocherhitzbar)
Salz
Für die Schnitzel:
4 dünne Schweineschnitzel (aus der Oberschale)
Salz
Pfeffer
175 g Kürbiskerne
2 Eier
8 EL Rapsöl
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
80 Min
Schwierigkeit
einfach

Schnitzel mit Schwarzwurzel- pommes und Mayo

Winter-Rezept!

Mayo:

1. Eigelb, 1 EL Essig und 1 Prise Salz in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab durchmixen. Rapsöl unter ständigem Mixen zunächst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl dazugießen. Zum Schluss Kürbiskernöl untermixen, bis eine standfeste Mayonnaise entstanden ist. Diese mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Pommes:

1. Schwarzwurzeln waschen, schälen (Einmalhandschuhe tragen!) und zu Pommes schneiden. Öl in einen hohen, breiten Topf füllen und die Schwarzwurzeln hineingeben. Den Topf auf die Herdplatte stellen, alles stark erhitzen und die Pommes in ca. 25 Min. goldbraun braten, dabei immer wieder umrühren.

Schnitzel:

1. Inzwischen die Schnitzel trocken tupfen, halbieren, salzen und pfeffern. Kürbiskerne im Blitzhacker fein mahlen und auf einen flachen Teller geben. Eier in einen tiefen Teller aufschlagen, salzen, pfeffern und verquirlen. Schnitzel zuerst im Ei, dann in den Kürbiskernen wenden, sodass sie rundum paniert sind. 4 EL Öl in einer großen Pfanne stark erhitzen und vier Schnitzel darin in 3 Min. pro Seite goldbraun braten. Aus der Pfanne heben und warm stellen. Die restlichen Schnitzel genauso braten.

Fertigstellen:

1. Die fertigen Pommes mit einem Schaumlöffel aus dem Topf heben, auf Küchenpapier entfetten und salzen. Schnitzel, Schwarzwurzelpommes und Mayo auf vier Tellern anrichten und servieren.

Nährwerte

Brennwert
1 kcal (0%)
Fett
88 g (126%)
Kohlenhydrate
9 g (3%)
Eiweiß
45 g (90%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.