Portionen: 4

Zutaten

1/2 Bio-Zitrone
4 kleine Zweige Rosmarin
4 Schweineschnitzel (à ca. 150 g)
Meersalz
8 Scheiben Frühstücksspeck
Pfeffer
Zubehör
1 Grill
1 Küchenreibe
1 Grillzange
Alufolie
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
34 Min
Schwierigkeit
einfach

Schnitzel à la Saltimbocca

Mit Frühstücksspeck umwickelt und mit einer leichten Zitrusnote schmecken diese Schnitzel deftig und frisch zugleich!

1. Den Grill anheizen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Rosmarin abbrausen und trocken schütteln.

2. Die Schweineschnitzel mit Meersalz, Pfeffer und der Zitronenschale einreiben. Jedes Schnitzel mit 1 Zweig Rosmarin belegen und mit 2 Scheiben Frühstücksspeck umwickeln.

3. Die Saltimbocca-Schnitzel auf den Rost legen und von jeder Seite 4–5 Min. grillen. Dann die Schnitzel vom Grill nehmen, nebeneinander auf ein großes Stück Alufolie legen, darin einschlagen und noch 3–4 Min. nachziehen lassen.

Nährwerte

Brennwert
220 kcal (11%)
Fett
8 g (11%)
Kohlenhydrate
0 g (0%)
Eiweiß
37 g (74%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.