Portionen: 4

Zutaten

1 Zwiebel
600 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Tomaten
1 gelbe Paprika
1 rote Chilischote
1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht 240 g)
1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 240 g)
3 EL Rapsöl
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
1/2 Bund Petersilie
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
60 Min
Schwierigkeit
einfach

Scharfer Bohnen – Kartoffel – Eintopf

Feuriger Sattmacher!

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, Tomaten waschen und alles klein würfeln. Paprikaschote und Chilischote halbieren, Kerne und Trennwände entfernen, Hälften waschen. Paprika würfeln, Chili in dünne Streifen schneiden. Die Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen.

2. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln zugeben und 3–4 Min. anbraten. Paprika, Chili und Tomatenmark zufügen und 5–6 Min. braten.

3. Tomaten und 150 ml Wasser dazugeben und weitere 15–20 Min. garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Bohnen zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und über den Eintopf streuen.

Nährwerte

Brennwert
275 kcal (14%)
Fett
8 g (11%)
Kohlenhydrate
38 g (15%)
Eiweiß
11 g (22%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.