Portionen: 2

Zutaten

250 g Spiralnudeln
Salz
1/2 Salatgurke
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
2 Tomaten
150 g milder Schafkäse
100 g Naturjoghurt (3,5 %)
500 g passierte Tomaten ­(Fertigprodukt)
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
Paprikapulver
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
60 Min
Schwierigkeit
einfach

Schafskäse – Nudel – Salat

Ruhezeit: ca. 30 Minuten

1. Die Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und auskühlen lassen.

2. Die Gurke putzen, dünn schälen und längs halbieren. Die ­Ker­ne herausschaben. Die Hälften in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die ­Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Mit dem Käse in Würfel schneiden.

3. Den Joghurt mit dem Tomatenpüree verquirlen. Den Knoblauch abziehen und dazupressen. Das Dressing mit Salz, ­Pfeffer und Paprika würzen.

4. Die Nudeln, das Gemüse und den Käse unterheben. Den Salat ca. 30 Min. durchziehen lassen. Nochmals abschmecken und portionsweise anrichten.