Portionen: 4

Zutaten

400 g Schafkäse (Feta)
6 EL Olivenöl
2 reife Tomaten
2 Schalotten
Salz
Pfeffer
1 TL rosenscharfes Paprikapulver
1 TL getrockneter Oregano
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Schafkäse aus dem Ofen

Feta furno ist eine Spezialität aus Korfu. Im Original wird er auf dem Holzkohlengrill etwa 4 Minuten gebacken. Dieses Gericht schmeckt nach Süden!

1. Backofen mit Backblech auf 225° (Umluft 200°) vorheizen. Schafkäse kalt abspülen, quer halbieren, längs mit einem nassen Messer in große, knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. 4 Stücke Alufolie (30 × 30 cm) auf der glänzenden Seite mit etwas Öl bestreichen, Fetascheiben darauf legen.

2. Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten und in dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln.

3. Tomaten- und Schalottenscheiben auf dem Käse verteilen, leicht salzen und pfeffern, mit Paprikapulver und Oregano bestreuen.

4. Das übrige Olivenöl drüberträufeln. Die Folie fest verschließen. Käse im heißen Backofen 12-15 Min. backen. Die Päckchen öffnen und auf Teller setzen.

Tipp:

Dazu passt Weißbrot.

Nährwerte

Brennwert
370 kcal (19%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.