Portionen: 4

Zutaten

250 g blaue Trauben
1 kleiner säuerlicher Apfel
400 g rohes frisches Sauerkraut
1 Wacholderbeere
2 TL Apfeldicksaft
1 EL Zitronensaft
Salz
schwarzer Pfeffer
gemahlener Koriander
2 EL Traubenkernöl
2 EL saure Sahne
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Sauerkrautrohkost mit Trauben

1. Die Trauben waschen und von den Stielen zupfen. Halbieren und nach Belieben die Kerne herauslösen. Den Apfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und fein raspeln. Das Sauerkraut mit zwei Gabeln zerpflücken.

2. Die Wacholderbeere sehr fein hacken und mit dem Dicksaft und dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Koriander verrühren. Das Öl mit der sauren Sahne unterrühren. Die Trauben, die Apfelraspel und das Sauerkraut mit der Sauce mischen und abschmecken. Gleich servieren oder kurz durchziehen lassen.

Tipp:

Rote-Bete-Apfel-Rohkost
300 g Rote Beten und 2 säuerliche Äpfel schälen, vierteln, Äpfel entkernen. Beides mit der Rohkostreibe fein raspeln. Für das Dressing 1 Handvoll Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett 1 – 2 Min. unter Rühren anrösten. Hacken und im Mörser sehr fein zerdrücken. Mit der abgeriebenen Schale und dem Saft von 1/2 Bio-Orange, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. 4 EL Walnussöl untermischen und mit den Rote-Bete- und Apfelraspeln verrühren, abschmecken.

Nährwerte

Brennwert
185 kcal (9%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.