Portionen: 2

Zutaten

Für das Dressing:
3 EL Himbeeressig (ersatzweise Aceto balsamico bianco)
4 EL Olivenöl
1 TL Zucker
Salz, Pfeffer
Für den Salat:
3 EL Salatkerne-Mischung (z. B. Kürbis-, Sonnenblumen- und Pinienkerne)
1 EL Olivenöl
200 g Halloumi
75 g gemischter Blattsalat (z. B. Eichblatt, Spinat, Frisée)
300 g gemischte Beeren (aufgetaute TK-Ware oder frisch; z. B. Himbeeren, Heidelbeeren)
1 Avocado
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Salat mit Beeren und Halloumi

Vitaminreich!

1. Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer in eine Tasse geben und das Dressing mithilfe einer Gabel verquirlen. Salatkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Inzwischen Öl in der Pfanne erhitzen, Halloumi darin in 3–4 Min. auf beiden Seiten goldbraun braten.

2. Herausnehmen, abkühlen lassen und klein würfeln. Inzwischen den Salat putzen, bei Bedarf in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und trocken schleudern. Frische Beeren in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Würfel oder Stifte schneiden.

3. Zuerst das Dressing auf die Gläser verteilen. Nacheinander Avocado, Beeren, Blattsalat, Halloumi und Salatkerne darüberschichten. Gläser verschließen, kühl stellen und ca. 1 Std. vor dem Essen Raumtemperatur annehmen lassen. Dann jeweils eine Portion auf einen Teller stürzen, durchmischen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Brennwert
880 kcal (44%)
Fett
76 g (109%)
Kohlenhydrate
21 g (8%)
Eiweiß
30 g (60%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.