Portionen: 8

Zutaten

Für die Form:
Fett
1 EL Paniermehl
Für den Kuchen:
5 Eier
250 g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
250 ml Rapsöl
250 ml Eierlikör
150 g Weizenmehl (Type 550)
1 Pck. Backpulver
150 g Kartoffelmehl
1 EL Puderzucker zum Bestreuen
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
80 Min
Schwierigkeit
einfach

Saftiger Eierlikörkuchen

Yammi - einfach so lecker!

1. Form einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier, Puderzucker und Vanillezucker sehr schaumig schlagen.

2. Rapsöl und Eierlikör zugießen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit dem Kartoffelmehl zufügen und alles gut verrühren.

3. Teig in eine Gugelhupf- oder Kranzform geben und 60 Minuten backen. Den Kuchen auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.