Portionen: 36

Zutaten

Für die Säckchen:
300 g gemischte TK-Beeren
70 g Crème fraîche
100 g Doppelrahmfrischkäse
½ Vanilleschote
140 g Zucker
1 Ei
2 EL Cassis-Likör
100 ml Milch
50 g Butter
2 EL Puderzucker
Außerdem:
Mehl zum Arbeiten
Auflaufform (ca. 35 × 30 cm)
Butter für die Form
Für den Hefeteig:
200 ml Milch
100 g Butter
1 Würfel Hefe (42 g)
5 EL Zucker
500 g Weizenmehl (Type 405)
1 Ei
Mehl zum Arbeiten
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
85 Min
Schwierigkeit
einfach

Säckchen mit Cassis – Beeren

Traumhafte Kombination!

Ruhezeit: 1 Std. 30 Min.

Für den Hefeteig:

1. Die Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Die Butter darin schmelzen, lauwarm abkühlen lassen. Dann die Hefe hineinbröckeln, 1 EL Zucker zugeben und alles glatt rühren. Ca. 15 Min. stehen lassen.

2. Das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit 4 EL Zucker mischen. Das Ei und die Hefemischung dazugeben. Alles zunächst mit den Knethaken des Handrührgeräts, später mit den Händen zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten.

3. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt ca. 45 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Für die Säckchen:

1. Die Beeren auftauen lassen. Die Form gründlich mit Butter einfetten. Crème fraîche mit Frischkäse verrühren. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, 50 g Zucker und das Ei unter den Frischkäse rühren. 200 g Beeren mit 40 g Zucker und Cassis-Likör mischen.

2. Den Teig noch einmal kurz durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat ausrollen (48 × 48 cm). Die Teigplatte waagerecht und senkrecht in ca. 8 cm breite Streifen schneiden, sodass 8 × 8 cm große Quadrate entstehen.

3. Jeweils 1 TL Frischkäsemasse sowie 1 TL Beeren in die Mitte der Quadrate geben. Die Ecken der Teigquadrate hochziehen und zusammendrücken. Die Teigsäckchen nebeneinander in die Form setzen. Die restlichen Beeren daraufstreuen. Säckchen zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.

4. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Milch mit der Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Die Teigsäckchen mit der Milchbutter übergießen. Mit 50 g Zucker bestreuen. Die Säckchen im heißen Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen. Die Form aus dem Ofen nehmen und das Gebäck mit Puderzucker übersieben, noch warm in der Form servieren.

Nährwerte

Brennwert
140 kcal (7%)
Fett
6 g (9%)
Kohlenhydrate
18 g (7%)
Eiweiß
3 g (6%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.