Portionen: 4

Zutaten

400 g grüne Bohnen
Salz
1-2 rote Chilischoten
4 Rumpsteaks je 250 g
4 EL Öl zum Braten
Pfeffer
4 EL Butter
Cayennepfeffer
Quelle: Hierleben
Zeit
61 Min
Schwierigkeit
einfach

Rumpsteak in Chilibutter mit grünen Bohnen

Ein wahres Highlight!

1. Bohnen waschen, putzen und halbieren. In sprudelndem Salzwasser etwa 15 Minuten garen. Abgießen.

2. Chili waschen, putzen und in halbe Ringe schneiden.

3. Backofen auf 100 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.

4. Rumpsteaks waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rumpsteaks jeweils 2 Minuten von beiden Seiten scharf anbraten.

5. Steaks auf einer Servierplatte im Backofen etwa 12 Minuten garen. Dann sind die Steaks medium gegart; wer sein Stück blutiger (rare) oder durchgegarter (well done) mag, verkürzt oder verlängert die Garzeit.

6. Butter und Chili zum Bratensatz in die Pfanne geben. Kurz unter Rühren erhitzen.

7. Bohnen zufügen und etwa 8 Minuten in der Chilibutter schwenken. Mit Cayennepfeffer würzen. Mit Salz abschmecken.

8. Rumpsteaks mit Bohnen und Chilibutter auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Tipp:

Zu diesem Gericht passen Kroketten oder rustikale Wedges.

Nährwerte

Brennwert
680 kcal (34%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.