Portionen: 4

Zutaten

2 EL Weißweinessig
2 TL Dijon - Senf
2 TL Honig
1 EL Crème fraîche
5 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
125 g Rucola
150 g Erdbeeren
1 rote Zwiebel
200 g schnittfester Ricotta
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
einfach

Rucola – Erdbeer – Salat

Als Vorspeise ist dieser Salat ein verheißungsvoller Auftakt zu einem raffinierten Menü!

1. Für das Dressing den Essig mit Senf, Honig und Crème fraîche verrühren. Nach und nach das Öl unterschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Den Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern und grobe Stiele entfernen. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Den Ricotta in Stücke schneiden.

3. Rucola mit Erdbeeren, Zwiebelringen und Ricotta auf vier Tellern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.

Nährwerte

Brennwert
260 kcal (13%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.