Portionen: 8

Zutaten

400 g Cherrytomaten
1/2 Aubergine
Salz
4 Frühlingszwiebeln
4 Rostbratwürste
4 EL Olivenöl
Steakpfeffer
Außerdem:
8 Grillspieße
Quelle: Hierleben
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
einfach

Rostbratwurstspieße vom Grill

1. Cherrytomaten waschen und trocken tupfen.

2. Aubergine waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Kräftig salzen.

3. Frühlingszwiebeln putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden.

4. Rostbratwürste in mundgerechte Stücke schneiden und abwechselnd mit Tomaten, Auberginen und Frühlingszwiebeln auf die Spieße stecken.

5. Spieße mit Olivenöl einpinseln, mit Steakpfeffer würzen und grillen, bis die Würstchen gut gebräunt sind.

Tipp:

Dazu passen Kastenweißbrot und Remoulade.

Nährwerte

Brennwert
360 kcal (18%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.