Portionen: 4

Zutaten

1 Zwiebel
2 Cabanossi
250 g Rotkohl
1 Zweig glatte Petersilie
2 EL Olivenöl
200 g Rundkornreis
150 ml trockener Rotwein
300 ml Fleischbrühe
Salz
1 EL Butter
50 g Parmesan
Quelle: Hierleben
Zeit
70 Min
Schwierigkeit
einfach

Risotto mit Rotkohl und Cabanossi

Ein winterliches Gericht!

1.Zwiebel pellen und fein würfeln. Cabanossi in Stücke, Rotkohl in feine, nicht zu lange Streifen schneiden. Petersilie waschen und trocken schütteln.

2. Rotkohl 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren. Abgießen. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebelwürfel, Cabanossi und Reis glasig braten. Mit Rotwein ablöschen. Unter Rühren kochen, bis der Wein aufgenommen wurde.

3. Brühe nach und nach unter Rühren zufügen.Rotkohl einrühren, nach Bedarf salzen. Bei geringer Hitze etwa 15 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren. Topf vom Herd ziehen und Risotto mit Deckel 5 Minuten nachquellen lassen.

4. Butter zufügen, Parmesan reiben und ins Risotto rühren, noch einmal 5 Minuten ruhen lassen. Auf tiefe Teller verteilen und mit einem Petersilienblatt dekorieren.

Nährwerte

Brennwert
460 kcal (23%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.