Portionen: 4

Zutaten

1/2 Bund Dill
125 g weiche Butter
1 unbehandelte Zitrone
1 EL Rapsöl
1 TL Salz
Pfeffer
etwa 400 g Riesengarnelen, küchenfertig
Quelle: Hierleben
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Riesengarnelen mit Dillbutter

Ideal auch als Tapas Variante!

1. Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Butter in eine Rührschüssel geben.

2. Eine Zitronenhälfte auspressen, die Schale abreiben. 1 EL Saft und die Schale zur Butter geben. Rapsöl, Dill, Salz und Pfeffer zufügen, mit einer Gabel vermengen.

3. Butter in einen Spritzbeutel füllen, 8 kleine Portionen auf einen Teller spritzen. Mindestens 2 Stunden kühlen.

4. Garnelen grillen oder in heißem Öl einige Minuten rosa braten.

5. Die andere Zitronenhälfte in dekorative Stücke schneiden. Garnelen mit Butter und Zitrone servieren.

Tipp:

Zu dieser hochsommerlichen Delikatesse passen geröstete Ciabattascheiben und ein Gurkensalat.

Nährwerte

Brennwert
360 kcal (18%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.