Portionen: 8

Zutaten

1,5 kg Rhabarber
500 ml Wasser zum Kochen
300 g Zucker
1–1,5 l stilles Mineralwasser
300 ml Orangensaft
1 Dose geraspelte Ananas (Füllmenge ca. 400 g)
300 g Vanilleeis
etwas Zimt
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Rhabarberbowle alkoholfrei

Eine leckere Erfrischung!

1. Rhabarber waschen, putzen, schälen und in Stücke schneiden. Mit Wasser zum Kochen bringen und 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Durch ein Sieb streichen, die Flüssigkeit auffangen, den Zucker in den noch heißen Saft rühren und abkühlen lassen.

2. Rhabarbersaft mit Mineralwasser auf 2 Liter auffüllen und in ein Bowlegefäß gießen. Orangensaft und Ananas mit Saft zufügen, verrühren und kalt stellen.

3. Die Bowle in Gläser füllen, jeweils eine Kugel Vanilleeis zufügen, mit etwas Zimt bestreuen und sofort servieren.

Tipp:

Die Bowle kann auch mit 1 kg Rhabarber und 500 g Erdbeeren zubereitet werden.