Portionen: 1

Zutaten

Für die Creme:
1 EL Mandelmus
1 TL Mayonnaise
2 EL fettarmer Joghurt
2 TL Mandeln
Salz
Pfeffer
Für die Wraps:
12 mittelgroße Kopfsalatblätter
30 g Mandarinen (aus der Dose)
100 g Räucherlachs (in Scheiben)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Räucherlachs – Salat – Wraps mit Mandelcreme

Zum Mitnehmen!

Creme:

Die Mandeln mit einem scharfen Messer hacken. Mandelmus, Mayonnaise, Joghurt und Mandeln in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wraps:

Die Salatblätter waschen und trocken tupfen, dann 6 Salatblätter in feine Streifen schneiden. Die Mandarinen in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und grob hacken. Lachsscheiben in ca. 1/2 cm breite Streifen schneiden. Salatstreifen, die Mandarinen und den Lachs zur Mandelcreme in die Schüssel geben und gut unterheben.

Fertigstellen:

Die ganzen Salatblätter auf der Arbeitsfläche auslegen. Lachsmasse gleichmäßig mittig in die Salatblätter setzen. Salatblätter jeweils von links und rechts zur Mitte hin einklappen und von unten her aufrollen. Die Wraps mit der Naht nach unten auf einen Teller legen oder in eine verschließbare, luftdichte Box zum Mitnehmen setzen.

Nährwerte

Brennwert
410 kcal (21%)
Fett
29 g (41%)
Kohlenhydrate
10 g (4%)
Eiweiß
26 g (52%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.