Portionen: 4

Zutaten

800 g Putenschnitzel oder Putenbrust
3 EL Butter
1 EL neutrales Öl
Salz
Pfeffer
200 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
200 g Sahne
1 EL scharfer Senf
1/2 EL süßer Senf
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Putenstreifen in Senfsahne

Geht ganz schnell, ist mit wenigen Zutaten zuzubereiten und schmeckt vorzüglich!

1. Putenfleisch trockentupfen und in feine Streifen schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL Butter mit dem Öl erhitzen. Putenstreifen darin in 2 Portionen gut anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen.

2. Brühe und Sahne in die Pfanne gießen und in 2-3 Min. leicht cremig einkochen lassen. Beide Senfsorten und übrige Butter unterschlagen, Sauce salzen und pfeffern. Putenstreifen einrühren.