Portionen: 2

Zutaten

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Fleischtomaten
2 Putenschnitzel (à ca. 150 g)
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
125 g Mozzarella
1 EL Pinienkerne
1 TL Aceto balsamico
3 – 4 Stiele Basilikum
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Putenschnitzel Caprese

Mit Mozzarella italienisch überbacken!

1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Spalten, Knoblauch würfeln. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und Stielansätze dabei entfernen.

2. Putenschnitzel waschen, trocken tupfen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 2 – 3 Min. goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und in eine flache Auflaufform legen.

3. Restliches Öl in der heißen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten, Tomatenscheiben dazugeben und kurz von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen.

4. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Tomaten, Mozzarella und Pinienkerne auf die Schnitzel verteilen. Unter dem heißen Backofengrill (oben) 3 – 5 Min. überbacken.

5. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und grob hacken. Putenschnitzel aus dem Ofen nehmen, mit Balsamico Essig beträufeln und mit Basilikum bestreuen. Dazu schmeckt Ciabatta.

Nährwerte

Brennwert
465 kcal (23%)
Fett
27 g (39%)
Kohlenhydrate
5 g (2%)
Eiweiß
50 g (100%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.