Portionen: 4

Zutaten

100 g Frischkäse mit Joghurt
1 EL Mango-Chutney (Glas)
Salz
Pfeffer
4 Weizen-Tortillas (Ø 20 cm)
1 Mini-Römersalat
150 g gegarter, gegrillter Putenbrustfilet-Aufschnitt
1 reife Avocado
1 Beet Kresse
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Puten – Wrap mit Avocado

Auch fürs Picknick!

1. Den Frischkäse mit dem Chutney verrühren, salzen und pfeffern. Die Tortillas mit der Frischkäsecreme bestreichen, dabei rundherum einen 1 cm breiten Rand frei lassen.

2. Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Blätter mundgerecht zerzupfen. Tortillas mit Salat belegen. Den Putenaufschnitt darauf verteilen.

3. Die Avocado halbieren, entsteinen und schälen. Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden und auf den Tortillas verteilen. Kresse abschneiden und obendrauf streuen. Tortillas fest aufrollen, schräg halbieren und am unteren Ende in Pergamentpapier gewickelt servieren.

Nährwerte

Brennwert
340 kcal (17%)
Fett
14 g (20%)
Kohlenhydrate
34 g (13%)
Eiweiß
18 g (36%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.