Portionen: 4

Zutaten

500 g Putenbrustfilet
je 2 rote und grüne Paprikaschoten
2 Zwiebeln
4 EL Rapsöl
1 EL edelsüßes Paprikapulver
1 – 2 TL rosenscharfes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
150 ml Fleischbrühe
2 Beutel Express-Langkornreis (à 250 g)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
einfach

Puten – Reisfleisch

Bunte Pfanne!

1. Putenfilet waschen, trocken tupfen und 1 – 2 cm groß würfeln. Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in 1 – 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.

2. Das Fleisch im Öl bei starker Hitze 3 Min. kräftig anbraten. Zwiebeln und Paprika dazugeben und 2 Min. mitbraten. Alles mit beiden Sorten Paprikapulver bestäuben, kurz anschwitzen, salzen und pfeffern.

3. Tomaten und Brühe dazugeben. Den Reis unterrühren und alles offen 5 Min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in der Pfanne servieren.

Nährwerte

Brennwert
420 kcal (21%)
Fett
14 g (20%)
Kohlenhydrate
38 g (15%)
Eiweiß
35 g (70%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.