Zutaten

1 Hokkaido Kürbis kleiner
100 g Davert Linsen
halbe Packung iglo Veggie Love Brokkoli-Buchweizen
1 TL frischer Thymian
1 Granatapfel (die Kerne davon)
Salz und Pfeffer
Olyssos Olivenöl
100 g Tofu
Rucola-Salat
Kürbiskernöl oder Balsamico-Creme

Pumkin Bowl

Backofen auf 200 ˚C vorheizen, den Kürbis halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen, den Stiel ab-
schneiden. Beide Hälften sollten ohne zu wackeln aufliegen. Beide Hälften mit Öl bestreichen, auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 20–30 Minuten backen. Linsen, Salz + Pfeffer und 250 ml Wasser in eine Pfanne geben und 15 Minuten köcheln lassen.
Iglo Veggie Love und Thymian hinzugeben, abgedeckt weitere 5 Minuten garen.
Tofu in Würfel geschnitten hinzugeben und weitere 2 Minuten garen. Abschließend (bis auf 2 TL) die Granatapfelkerne untermischen.
Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und je eine Hälfte auf einen Teller legen.
Die Linsenmischung in die Kürbisschalen verteilen und mit den übrigen Granatapfelkernen, Rucola Salat und Kürbiskernöl oder Balsamico-Creme garnieren.