Portionen: 2

Zutaten

500g  Portobellopilze (mind. 5 Stück, ersatzweise weiße Riesenchampignons)
3 EL Öl
25 g getrocknete Soft-Tomaten
250 g mageres Rinderhackfleisch
Salz
Pfeffer
3 TL Kapern
1 EL Joghurt
2 EL Mayonnaise
1 TL körniger Senf
2 Tomaten
1 kleine rote Zwiebel
1 Handvoll Rucola (ca. 25 g)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
66 Min
Schwierigkeit
einfach

Portobello – Burger

Mit XXL-Pilzen!

1. Den Backofen auf 225°C vorheizen. Pilze mit einem Küchenpapier sauber abreiben, Stiele herausdrehen. 4 Pilze mit der gewölbten Seite nach unten auf einen mit Alufolie belegten Backofenrost legen. Die Pilze im heißen Ofen (Mitte) ca. 10 Min. backen. Dann herausnehmen und die Flüssigkeit, die sich in den Pilzen gesammelt hat, abgießen. Pilze mit der gewölbten Seite nach oben auf den Rost legen und weitere 10 Min. backen.

2. Inzwischen übrige Pilze und Pilzstiele im Blitzhacker zerkleinern. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die zerkleinerten Pilze ca. 5 Min. unter Rühren kräftig darin anbraten. Abkühlen lassen, herausnehmen und die Pfanne säubern. Soft-Tomaten klein würfeln. Das Hackfleisch mit den zerkleinerten Pilzen, den Soft-Tomaten, Salz und Pfeffer verkneten und zu zwei flachen Pattys (Bratlingen) formen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Pattys darin pro Seite 5–6 Min. braten.

3. Währenddessen für die Sauce die Kapern trocken tupfen und klein hacken. Joghurt mit Mayonnaise und Senf glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Kapern untermischen. Tomaten waschen, trocken tupfen und in schmale Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden oder hobeln. Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und grobe Stiele entfernen.

4. Die Pilzköpfe auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2 Pilzköpfe mit der gewölbten Seite nach unten auf eine Arbeitsfläche legen und mit Rucola belegen. Je ein Patty daraufgeben, Tomaten- und Zwiebelscheiben darauf verteilen und mit etwas Sauce beträufeln. Jeweils einen zweiten Pilz als »Deckel« auflegen. Die übrige Sauce zu den Burgern servieren.

Nährwerte

Brennwert
635 kcal (32%)
Fett
51 g (73%)
Kohlenhydrate
6 g (2%)
Eiweiß
37 g (74%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.