Portionen: 2

Zutaten

1 Apfel
200 g Heidelbeeren
100 g zarte Haferflocken
400 ml Milch (nach Belieben Kuhmilch oder Pflanzenmilch)
2 EL Honig
1 Prise Salz
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
einfach

Porridge mit Apfel und Heidelbeeren

1. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und mit Schale grob reiben. Die Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen.

2. Die Haferflocken und die Milch in einen Topf geben, mischen und aufkochen. Die Mischung zugedeckt bei mittlerer Hitze 2 – 3 Min. köcheln lassen, bis die Milch vollständig aufgesogen ist.

3. Apfelraspel, Heidelbeeren, Honig und Salz dazugeben und unterrühren. Den Porridge in zwei Schüsseln anrichten und sofort genießen.

Tipp:

Das Obst können Sie nach Geschmack und Saison einfach austauschen: im Frühling Erdbeeren, im Herbst Birnen, im Winter Äpfel. Optional können Sie auch noch 1 EL gehackte Nüsse nach Wahl unterrühren, zum Beispiel Walnuss- oder Haselnusskerne.

Nährwerte

Brennwert
440 kcal (22%)
Fett
11 g (16%)
Kohlenhydrate
67 g (26%)
Eiweiß
14 g (28%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.