Portionen: 4

Zutaten

Salz
400 g rohe geschälte TK-Riesengarnelen (ersatzweise gegarte TK-Garnelen)
1 Pomelo (ersatzweise 4 Grapefruits)
4 EL geröstete, gesalzene Erdnusskerne
20 Minzeblätter
2 rote Chilischoten
4 EL Fischsauce
4 EL Reisessig
4 TL Rohrohrzucker
2 EL Röstzwiebeln
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Pomelosalat mit Garnelen

Sehr exotisch!

1. In einem Topf 500 ml Salzwasser aufkochen. Die tiefgekühlten Garnelen hineingeben und 2–3 Min. kochen. Dann in ein Sieb ab­gießen, abkühlen lassen und längs halbieren.

2. Die Pomelo schälen und in Spalten teilen. Die weiße Haut entfernen und die Spalten in mundgerechte Stücke brechen. Die Erdnüsse grob hacken.

3. Die Minzeblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Chilis halbieren, entkernen, die Hälften waschen und in feine Streifen schneiden.

4. Fischsauce, Essig und Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Pomelostücke, Minze, Chilis und Röstzwiebeln unterheben.

5. Den Salat in vier Schalen anrichten und die Garnelen darauf verteilen. Mit den gehackten Erdnüssen bestreuen und servieren.

Nährwerte

Brennwert
360 kcal (18%)
Fett
16 g (23%)
Kohlenhydrate
26 g (10%)
Eiweiß
26 g (52%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.