Portionen: 4

Zutaten

1 Pomelo
1 Zwiebel
3 EL Walnussöl
1 EL gehackte Mandeln
50 ml Weißweinessig
75 ml Orangensaft
2 EL Zucker
1 EL Tomatenmark
50 g Rosinen
Rosmarin
Oregano
Thymian
Salz
Pfeffer
nach Bedarf etwas dunkle Mehlschwitze
Zeit
80 Min
Schwierigkeit
einfach

Pomelo – Chutney mit Mandeln und Rosinen

Sommerlicher Salat im Winter!

1. Pomelo schälen, filetieren und in Stücke schneiden.

2. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin andünsten.

3. Mandeln zufügen und kurz anbräunen lassen. Mit Essig und Orangensaft ablöschen.

4. Zucker und Tomatenmark zugeben und unterrühren.

5. Rosinen und Pomelostücke zufügen. Das Chutney bei geringer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich durchrühren.

6. Mit Rosmarin, Oregano und Thymian würzen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Wenn das Chutney zu flüssig ist, kann es mit etwas dunkler Mehlschwitze angedickt werden.

Tipp:
Das Chutney schmeckt besonders gut zu gebratenem Geflügelfleisch.