Portionen: 2

Zutaten

2 ausgerollte Pizzateige (rund, ersatzweise 1 rechteckiger; aus dem Kühlregal)
1 Knoblauchzehe
200 g Pizzatomaten (aus der Dose oder der Packung)
1 EL Kapern
Salz
frisch gemahlene Pfeffer
1 Prise Zucker
150 g gekochter Schinken in dünnen Scheiben
100 g TK-Lauchringe
1 Kugel Mozzarella (125 g)
2 EL Olivenöl
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
einfach

Pizza mit Lauch und Schinken

Lauch und Schinken ergeben auf dieser Pizza eine herzhafte Kombination!

1. Backofen nach Packungsangabe des Pizzateigs vorheizen. Die Teige auf das Backblech legen.

2. Den Knoblauch schälen und zu den Tomaten pressen. Kapern untermischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und auf dem Teig verstreichen.

3. Schinken ohne den Fettrand in größere Stücke zupfen. Mit dem Lauch mischen und auf den Teig geben. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, darauf verteilen. Die Pizzas mit Öl beträufeln und im Ofen (Mitte) 10-12 Min. backen.

Nährwerte

Brennwert
745 kcal (37%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.