Portionen: 4

Zutaten

15 g getrocknete Steinpilze
500 g Pilze (z. B. Champignons, Austernpilze, Pfifferlinge)
1 Schalotte
120 g Kochschinken
5 Zweige Thymian
2 EL Öl
120 g Sahne
50 g frisch geriebener Parmesan
Salz, Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Pilzrahmsauce

Ein Klassiker!

1. Getrocknete Pilze in 250 ml heißem Wasser ca. 15 Min. einweichen. Frische Pilze putzen und klein schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Schinken würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen. Steinpilze abgießen, Wasser dabei auffangen, Pilze hacken.

2. Schalotte im Öl andünsten. Frische Pilze zugeben, unter Wenden 5 Min. kräftig anbraten, salzen. Schinken, Thymian und Steinpilze zugeben, kurz mitbraten.

3. Einweichflüssigkeit und Sahne dazugießen, aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Parmesan einrühren, salzen und pfeffern. Z. B. mit Penne mischen.

Nährwerte

Brennwert
250 kcal (13%)
Fett
19 g (27%)
Kohlenhydrate
2 g (1%)
Eiweiß
16 g (32%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.