Portionen: 4

Zutaten

3–5 Pfirsiche
75 ml Wasser
1 EL Zucker
250 g Quark
50 g Sahne
Vanillemark
50 g flüssiger Honig
30 g gehackte Walnusskerne
Quelle: Hierleben
Zeit
22 Min
Schwierigkeit
einfach

Pfirsichkompott mit Quarkcreme und Walnüssen

1. Pfirsiche in jeweils 8 Spalten schneiden, Stein entfernen, Haut abziehen. Wasser mit Zucker zum Kochen bringen, Pfirsichspalten 2 Minuten darin dünsten, dann beiseitestellen.

2. Quark, Sahne, Vanillemark und die Hälfte des Honigs cremig verrühren.

3. Abgekühltes Pfirsichkompott auf Desserttellern anrichten, Quarkcreme mit einem Löffel daneben verteilen und etwas flach drücken. Restlichen Honig über den Quark träufeln.

4. Mit Walnusskernen dekorieren.

Tipp:

Dieses Dessert schmeckt auch mit geröstetem Sesam hervorragend.

Nährwerte

Brennwert
250 kcal (13%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.