Portionen: 4

Zutaten

500 g Penne
Salz
1/2 Bund Basilikum
40 g Parmesan
4 Frühlingszwiebeln
1 EL Rapsöl
150 ml Gemüsebrühe
200 g Frischkäse mit Kräutern
Quelle: Hierleben
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Penne in Kräuterfrischkäse-Creme

1. Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen. Basilikum waschen und trocken schütteln. Grob hacken. Parmesan reiben.

2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln 2 Minuten darin anbraten.

3. Gemüsebrühe angießen, Frischkäse mit einem Schneebesen einrühren. Erhitzen und je nach gewünschter Konsistenz noch etwas köcheln lassen. Vorsichtig mit Salz abschmecken.

4. Penne abgießen, zur Soße in die Pfanne geben und vermengen. Penne auf Teller verteilen, mit Basilikum bestreut servieren. Parmesan dazu reichen.

Tipp:

Die Soße kann auch gut mit grünem Gemüse der Saison ergänzt werden.

Nährwerte

Brennwert
610 kcal (31%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.