Portionen: 2

Zutaten

Für die Tomaten:
250 g Kirschtomaten
1/2 Knoblauchzehe
2 Zweige Thymian
1 EL Aceto balsamico
2 EL Olivenöl
1/2 TL Zucker
Salz
Pfeffer
Für die Pasta:
300 g Brokkoli
1 Chilischote
1/2 Knoblauchzehe
1 EL Kapern
4 Sardellenfilets (in Salz eingelegt)
200 g Strozzapreti-Nudeln (ersatzweise Penne)
1 1/2 EL Olivenöl
4 EL Semmelbrösel
2 EL Mandelblättchen
Salz
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
95 Min
Schwierigkeit
einfach

Pasta mit Brokkoli, gebackenen Tomaten und Sardellenbröseln

Lecker getoppt!

1. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Kirschtomaten waschen, längs halbieren und mit den Schnittflächen nach oben nebeneinander in eine kleine, möglichst passende, ofenfeste Form legen. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Mit dem Knoblauch über die Tomaten streuen. Die Tomaten mit Aceto balsamico und Olivenöl beträufeln, mit Zucker bestreuen, salzen und pfeffern. Im heißen Ofen (Mitte) 35–40 Min. garen, dabei ein- bis zweimal mit dem ausgetretenen Saft begießen.

2. Inzwischen für die Pasta Brokkoli waschen und putzen, den Stiel schälen und in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden, Röschen mundgerecht zerteilen. Chili halbieren, Kerne und Stiel entfernen, die Hälften waschen und fein hacken. Knoblauch schälen, Kapern abtropfen lassen und grob hacken. Die Sardellen unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und fein hacken.

3. Die Nudeln nach Packungsanweisung in einem Topf mit Salzwasser garen. Währenddessen den Brokkoli in einem Topf mit Dämpfeinsatz über kochendem Wasser in 10–15 Min. bissfest garen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Nudeln und Brokkoli zum Warmhalten abdecken.

4. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen. Sardellen und Chili hineingeben, Knoblauch dazupressen und alles unter Rühren andünsten. Semmelbrösel und Mandelblättchen zugeben und bei mittlerer bis großer Hitze unter Rühren goldgelb mitrösten. Kapern untermischen.

5. Zum Anrichten die Tomaten aus dem Ofen nehmen. Die Nudeln und den Brokkoli mit der Garflüssigkeit der Tomaten mischen und auf Tellern anrichten. Tomaten daraufgeben und mit den Sardellenbröseln bestreuen. Gleich servieren und direkt vor dem Essen alles vermischen.

Nährwerte

Brennwert
770 kcal (39%)
Fett
29 g (41%)
Kohlenhydrate
103 g (40%)
Eiweiß
23 g (46%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.