Portionen: 4

Zutaten

Für das Dressing
1 kleine Schalotte
1 EL Aceto balsamico
1 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
4 EL Olivenöl
1/2 Bio-Zitrone
30 g Parmesan
Für den Salat
2 Zucchini
Salz
10 g Parmesan
1 TL Olivenöl
200 g Kirschtomaten
1/2 Bund Basilikum
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Parmesan – Vinaigrette mit gegrillter Zucchini

Italienisch!

Dressing:

Schalotte schälen, fein würfeln und mit beiden Essigsorten in einer Schüssel mischen. Die Schalottenwürfel ca. 15 Min. ziehen lassen, bis sie weicher werden.

Salat:

Inzwischen die Zucchini waschen, die Enden entfernen. Die Zucchini mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne, breite Scheiben hobeln und salzen. Den Parmesan in Späne hobeln und beiseitestellen. Eine Grillpfanne mit Öl auspinseln. Die Zucchinischeiben darin portionsweise unter Wenden ca. 5 Min. pro Seite grillen. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und grob schneiden.

Fertigstellen:

Die Schalotten-Essig-Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in dünnem Strahl zugießen und kräftig unterschlagen. Die Zitronenhälfte heiß waschen, trocknen und 1 TL Schale fein abreiben. Den Parmesan ebenfalls fein reiben. Beides unterrühren und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Servieren:

Zucchinischeiben, Tomaten und Basilikum auf einer Platte anrichten. Etwas Dressing darüberträufeln und alles mit Parmesanspänen bestreuen. Übriges Dressing separat dazu reichen.

Nährwerte

Brennwert
175 kcal (9%)
Fett
14 g (20%)
Kohlenhydrate
4 g (2%)
Eiweiß
6 g (12%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.