Portionen: 2

Zutaten

Für die Schnitzel:
4 Minutensteaks vom Schwein (300 g)
25 g Mehl
1 Ei (L)
40 g geriebener Parmesan
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Für das Gemüse:
1 rote Zwiebel
60 g Rucola
300 g Kirschtomaten
1 EL Olivenöl
2 EL Aceto balsamico
Salz, Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Parmesan – Schnitzel auf Tomaten – Rucola – Salat

Italienisch!

1. Die Minutensteaks aus dem Kühlschrank nehmen, gut trocken tupfen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Inzwischen das Mehl in einen tiefen Teller geben. Ei und Parmesan in einen zweiten tiefen Teller geben und gründlich miteinander verquirlen.

2. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Tomaten waschen und trocken tupfen. Das Öl in einem Topf erhitzen, Tomaten zugeben und bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren 3 Min. scharf anbraten. Zwiebelringe zugeben und bei mittlerer Temperatur 2–3 Min. schmoren. Das Gemüse mit Aceto balsamico ablöschen, salzen und pfeffern und bei schwacher Hitze warm halten.

3. Die Minutensteaks erst im Mehl, dann in der Ei-Parmesan-Mischung gründlich wenden, sodass sie von der Panade komplett ummantelt sind. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. pro Seite braten.

4. Den Rucola auf zwei Teller verteilen und die Tomaten-Zwiebel-Mischung daraufgeben. Je zwei Schnitzel daneben anrichten, salzen, pfeffern und servieren.

Nährwerte

Brennwert
485 kcal (24%)
Fett
27 g (39%)
Kohlenhydrate
10 g (4%)
Eiweiß
47 g (94%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.