Portionen: 1

Zutaten

1 rote Paprika
1/2 rote Chilischote
1 Knoblauchzehe (nach Belieben)
100 g Cashew-Mus
1/2 TL Chilipulver
Salz
Pfeffer
Außerdem
1 Einmachglas (250 ml)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
10 Min
Schwierigkeit
einfach

Paprika – Cashew – Aufstrich

Bringt echte Abwechslung aufs Brot!

1. Die Paprika und die Chilischote waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Beide in grobe Stücke schneiden. Nach Belieben die Knoblauchzehe schälen und durch die Presse drücken.

2. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Cashew-Mus und dem Chilipulver im Blitzhacker fein pürieren. Den Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Einmachglas mit kochend heißem Wasser ausspülen und gut abtropfen lassen. Den Paprika-Cashew-Aufstrich in das Glas füllen und luftdicht verschließen. Haltbarkeit: 4–6 Tage im Kühlschrank.

Nährwerte

Brennwert
200 kcal (10%)
Fett
44 g (63%)
Kohlenhydrate
38 g (15%)
Eiweiß
23 g (46%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.