Portionen: 2

Zutaten

300 g neue Kartoffeln (z. B. Drillinge)
2 EL Rapsöl
250 g grüne Bohnen
1 Stängel Bohnenkraut
1 EL Rotweinessig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Birnen
40 g Speckwürfel
je 2 EL Haselnuss- und Pinienkerne
1/2 Bund Petersilie
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
50 Min
Schwierigkeit
einfach

Omas Birnen – Bohnen – Speck – Bowl

1. Die Kartoffeln putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin ca. 5 Min. bei starker Hitze scharf anbraten, weitere 10–15 Min. bei niedriger bis mittlerer Hitze unter mehrmaligem Rühren durchbraten.

2. Die Birnen waschen und in Viertel schneiden, die Viertel entkernen und in Spalten schneiden. Den Speck in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Min. anbraten, dann herausnehmen und auf einen Teller geben. Haselnüsse und Pinienkerne nach Belieben grob hacken und im Speckbratfett rösten, bis sie duften. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und diese fein hacken. Petersilie mit den gerösteten Kernen und dem restlichen Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, zu den Kartoffeln geben und untermischen.

3. Zum Anrichten die Kartoffeln auf zwei Schüsseln verteilen, Birnen und Bohnensalat darauf dekorativ arrangieren und die Bowls mit dem Speck bestreut servieren.

4. Inzwischen die Bohnen putzen, waschen und in 2–3 cm lange Stücke schneiden. Bohnenkraut waschen, mit den Bohnen in wenig Salzwasser in einem Topf aufkochen und diese ca. 5 Min. garen. Anschließend das Bohnenkraut entfernen und die Bohnen samt Kochwasser mit Essig, Salz und Pfeffer gut vermischen.

Nährwerte

Brennwert
460 kcal (23%)
Fett
34 g (49%)
Kohlenhydrate
39 g (15%)
Eiweiß
12 g (24%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.