Portionen: 4

Zutaten

5 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
250 g getrocknete Pflaumen
1,3 kg Rindergulasch
1 Zimtstange
5 Pimentkörner
2 Lorbeerblätter
0,5 Liter trockener Rotwein
400 ml Rinderfond
Salz + Pfeffer

Ofen-Gulasch

Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Pflaumen halbieren. Fleisch trocken tupfen.
Das Fleisch in einem Bräter scharf anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Pflaumen hinzugeben und gut unterrühren. Zimt, Piment, Lorbeer in den Bräter geben und alles mit Rotwein ablöschen. Fond eingießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 2-2,5 Stunden schmoren. Gulasch aus dem Ofen nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Als Beilage empfehlen wir Ihnen Bandnudeln oder Kartoffeln.