Portionen: 4

Zutaten

1 große Zwiebel (150 g)
200 g reifer Camembert
100 g Doppelrahm-Frischkäse
40 g weiche Butter
1 TL Paprika, edelsüß
schwarzer Pfeffer
1 Bund Schnittlauch zum Anrichten
Salz
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
10 Min
Schwierigkeit
einfach

Obatzda

Der Biergartenklassiker schlechthin.

Marinierzeit: ca. 30 Minuten

1. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Den Camembert mit einer Gabel zerdrücken. Frischkäse, Butter und Zwiebel untermischen.

2. Den Käse mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben abschmecken.

3. Bis zum Servieren zugedeckt etwa 30 Min. durchziehen lassen und kurz vor dem Servieren nochmals abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden. Den Obatzdn nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Tipp:

Auf Münchner Art würzt man noch zusätzlich mit 1 TL Kümmel. Statt Camembert können Sie auch andere reife Weichkäsesorten für den Obatzdn verwenden. Auch ein würziger Romadur passt.

Nährwerte

Brennwert
340 kcal (17%)
Fett
32 g (46%)
Kohlenhydrate
3 g (1%)
Eiweiß
10 g (20%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.