Portionen: 4

Zutaten

200 g Zitronenpfeffernudeln oder Spirelli
3 Oreganozweige
2 EL Kapern
100 g schwarze Oliven ohne Stein
3 EL Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
1 rote Zwiebel
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (140 g Abtropfgewicht)
Quelle: Hierleben
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Nudelsalat mit Thunfisch und Kapern

Ein leckerer Salat für sommerliche Gartenfeste!

1. Nudeln gemäß Packungsangabe in Salzwasser Bissfest kochen. Abgießen und abkühlen lassen.

2. Oregano waschen, trocken schütteln und hacken.

3. Kapern hacken, Oliven längs in Spalten schneiden.

4. Öl, Zitronensaft und Senf in einer Salatschüssel zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Zwiebel putzen, halbieren und in Streifen schneiden.

6. Thunfisch in der geöffneten Dose mehrmals bis zum Boden einschneiden. Mit Zwiebeln, Kapern, Oliven und Oregano zum Dressing geben. Alles verrühren.

7. Nudeln zufügen und untermischen. Den Salat vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

Nährwerte

Brennwert
460 kcal (23%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.