Portionen: 2

Zutaten

250 g Nudeln
1 Glas Thunfisch im eigenen Saft
1 Becher Joghurt
2 EL Salatmayonnaise
1 EL Ketchup
1 EL Oregano
Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Zucker
1 Spritzer Zitronensaft
1 rote Paprika
ca. 1/3 Salatgurke
3 EL Kapern
3 Lauchzwiebeln
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Nudelsalat mit Thunfisch und Kapern

1. Die Nudeln bissfest kochen, kalt abschrecken und in eine Salatschüssel geben.

2. Thunfisch in einem kleinen Sieb abtropfen lassen. Paprika und Gurke in feine Würfel schneiden, Kapern hacken. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

3. Alles zu den Nudeln geben. Salatmayonnaise, Joghurt, Ketchup und Zitronensaft verrühren. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

4. Alles miteinander gut vermengen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

5. Vor dem Servieren noch mal mit Salz und Pfeffer nachschmecken.