Portionen: 4

Zutaten

300 g Farfalle (Schmetterlingsnudeln)
150 g Rucola
2 EL Weißweinessig
2 EL Balsamicoessig
6 EL Olivenöl
2 EL Wasser
etwas Salz
1/2 TL Zucker
Pfeffer
80 g getrocknete Tomaten in Öl
10–15 Blätter frisches Basilikum
250 g Cocktailtomaten
200 g Mozzarellakugeln
60 g Pinienkerne
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Nudelsalat mit Basilikumdressing

Frisch und fruchtig - der perfekte Salat für einen Grillabend!

Ziehzeit: ca. 1-2 Stunden

1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgießen und abkühlen lassen.

2. Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen.

3. Weißwein- und Balsamicoessig, Öl, Wasser, Salz, Zucker und Pfeffer gut verrühren.

4. Getrocknete Tomaten klein schneiden, Basilikum säubern und in Stücke zupfen. Beides zum Dressing geben.

5. Nudeln in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermischen. Cocktailtomaten waschen, abtrocknen und halbieren. Mozzarellakugeln halbieren. Tomaten, Mozzarella und Rucola zu den
Nudeln geben und alles vermengen.

6. Pinienkerne ohne Fett vorsichtig in einer heißen Pfanne rösten und noch heiß unter den Salat mischen. Den Salat 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen