Portionen: 2

Zutaten

250 g Hörnchen-Nudeln (ersatzweise kurze Makkaroni)
Salz
2 süßsaure Gewürzgurken (Glas)
100 g geröstete Paprika (Glas)
4 Frühlingszwiebeln
3  EL Mayonnaise
2 EL Apfelessig
2 EL Zucker
Pfeffer
100 ml Milch
Außerdem
2 Schraubgläser (950 ml Inhalt)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
einfach

New – York – Makkaronisalat

Aus Amerika!

1. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. In ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Inzwischen die Gurken in einem Sieb abtropfen lassen und dabei 2 EL Einlegesud auffangen. Paprika ebenfalls abtropfen lassen, dann beides in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

2. Mayonnaise, Essig, Gewürzgurkensud, Zucker, ½ TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und Milch in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren. Nudeln, Paprika und Gurken unterheben.

3. Zuerst den Nudelsalat auf die Gläser verteilen. Dann die Frühlingszwiebeln daraufschichten und die Gläser verschließen. Zum Servieren jede Salatportion auf einen Teller stürzen oder direkt aus dem Glas genießen.

Nährwerte

Brennwert
790 kcal (40%)
Fett
29 g (41%)
Kohlenhydrate
114 g (44%)
Eiweiß
17 g (34%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.