Portionen: 2

Zutaten

2 EL Rapsöl
100 g Rinderhackfleisch
Salz, Pfeffer
2 TL mexikanische Gewürzmischung
2 EL Rotweinessig
200 g Mais-Bohnen-Mix (Dose)
2 Tomaten
50 g Cheddar-Käse
1 Avocado
25 g Tortillachips
1/2 Bund Koriandergrün
Außerdem
2 Salatboxen (1 l Inhalt)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Nacho – Salat

Mexikanisch!

1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch hineingeben, mit ½ TL Salz, 2 Prisen Pfeffer und Gewürzmischung würzen und bei starker Hitze unter Rühren in ca. 2 Min. krümelig anbraten. Mit Essig ablöschen, verrühren, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2. Inzwischen den Mais-Bohnen-Mix abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und vierteln. Stielansatz und Kerne entfernen und die Viertel in kleine Würfel schneiden. Käse grob reiben, Chips mit den Fingern leicht zerbröseln. Avocado halbieren, entsteinen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in 1 cm große Würfel schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.

3. Das Hackfleisch auf die Salatboxen verteilen. Nacheinander Avocado, Mais-Bohnen-Mix, Tomaten, Käse und Chips daraufschichten und die Boxen verschließen. Zum Servieren jede Salatportion auf einen Teller stürzen oder direkt aus der Salatbox genießen.

Nährwerte

Brennwert
710 kcal (36%)
Fett
52 g (74%)
Kohlenhydrate
30 g (12%)
Eiweiß
26 g (52%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.