Portionen: 2

Zutaten

400 g Möhren
15 g frische Ingwer
200-250 ml Gemüsebrühe
10 g Mandelblättchen
1/2 Bund glatte Petersilie
1 Bio-Zitrone
3-4 EL frisch geriebener Hartkäse
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sojasahne
1 TL Rapsöl
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
45 Min
Schwierigkeit
einfach

Möhrensuppe mit Gemüse

Eine cremige Suppe aus Möhren und Ingwer. Besonders raffiniert sind die Möhren-Nudeln, die die Suppe krönen!

1. Möhren putzen und schälen. 300 g Möhren in Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Möhren, Brühe und Ingwer in einem Topf aufkochen und die Möhren zugedeckt in ca. 20 Min. weich garen.

2. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, dann abkühlen lassen und hacken. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, 1 TL Schale abreiben und 2 TL Saft auspressen. Mandeln, Petersilie (ca. 15 g), 1 TL Zitronensaft, Zitronenschale und Käse im Blitzhacker zu einem eher trockenen Pesto verarbeiten, dann die Mischung nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Die Suppe vom Herd nehmen, die Sojasahne dazugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zitronensaft würzen. Für die Gemüsenudeln die übrige Möhre in sehr dünne, lange Streifen schneiden. Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, die Möhrenstreifen unter Rühren darin 1-2 Min. braten, sodass sie heiß und noch knackig sind. Die Suppe anrichten, in die Mitte die Gemüsenudeln geben und mit Pesto garnieren.

Nährwerte

Brennwert
165 kcal (8%)
Fett
10 g (14%)
Kohlenhydrate
12 g (5%)
Eiweiß
7 g (14%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.